Glasbau-Ost Ihre Glaserei Alles rund ums Glas Neu und Reparaturverglasungen
                            Glasbau-Ost                           Ihre Glaserei                    Alles rund ums Glas             Neu und Reparaturverglasungen      

Asbest im Fensterkitt

Braunschweig den 17.12.2017/ Stand

Um die Viskosität des Kitts anzupassen wurde von ca. 1960 bis zum endgültigen Verbot 1995 Asbest in unterschiedlichen Mengen ( 1 bis 15% ) vereinzelt dem Kitt beigefügt !
Die Einzige Ausnahme ist der " Reine Leinölkitt " der besteht aus Leinölfirnes und Schlämmkreide .  Ob es sich bei den anderen Kitt Sorten um Asbestfreien oder um asbesthaltigen Kitt / Dichtstoff handelt ist äußerlich nicht zu erkennen ! Erst durch die Entnahme einer speziellen Analysenprobe ist dieses im Labor festzustellen . Das sind die Fakten , die wir zur Kenntnis nehmen müssen .Bei Arbeiten mit schwach belasteten asbesthaltigen Baustoffen also den Kitt sind besondere Kenntnisse ( Sachkundenachweis TRSG 519 Anlage 4 ) und Maßnahmen erforderlich die ein Heimwerker nicht vorweisen kann und somit sich und anderen erheblichen gesundheitlichen Risiken aussetzt .Da zur Zeit der Kitt / Dichtstoff unter einen Generalverdacht gestellt ist muss der Glaser bevor er die Arbeiten aufnimmt erst eine Probe entnehmen und diese im Labor untersuchen lassen .Das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt muss Informiert werden . Eigentlich ist es gemäß VOB die Verantwortung des Bauherrn / Auftraggebers an den Handwerksbetrieb darauf hinzuweise " da ist Asbest drin " . Nur derartiges Wissen tatsächlich vom Kunden zu erwarten ist unrealistisch , verantwortungslos und blauäugig . Wir als professioneller Glaser-Handwerksbetrieb setzen auf die Aufklärung und stecken den Kopf nicht in den Sand vor diesen Problem .Deswegen haben wir durch eine Asbest Schulung den Sachkundenachweis TRSG 519 erworben und sind befugt Proben zu nehmen und die Reparatur auszuführen .Da Asbest im Kitt / Dichtstoff zum einen in relativ geringen Konzentrationen auftritt und zum anderen stark gebunden ist , sei bei der Bearbeitung nicht mit erheblicher Freisetzung von Asbestfasern zu rechnen . Daher  strebt das Glashandwerk ein so genanntes -emissionsarmes Arbeitsverfahren gemäß den Anforderungen der BG-BAU an . Die ersten Messergebnisse sind positive , jedoch sind noch weitere Messungen erforderlich damit das Exposition arme Verfahren genehmig werden kann . Bei einer Testreihe von 120 Proben wurden bei 20 Proben Asbestanteile festgestellt . Bei 15 Proben war der Asbest Anteil unter 1% . Bei den restlichen 5 Proben war der Asbestanteil nicht mehr als 15%.

Hier finden Sie uns:

Glasbau-Ost GmbH
Wodanstr. 13 A
38106 Braunschweig

 

+49 531 578399+49 531 578399

 


 

 

 

Unsere Leistungen:

Spiegelanfertigung nach Maß,Ganzglastüren, Kühlschrankscheiben, Glasmöbel, Glasnotdienste, Glassschleiferei, Isolierglas, Ornamentglas, Umglasung aller Fenster auf Wärmeschutzverglasung der Neusten Generation, Glasreparatur, Sicherheitsglas,Verglasung, Glasvitrinen, Wärmeschutzglas, Floatglas, Küchenverglasung, Glastische, Schallschutzglas,

Drahtglas, Einlegeböden, Umglasung Spritzschutzglas

Bleiverglasung Neuverglasung

Alles rund ums Glas

NOTGLASEREI, Glaszuschnitte, Ganzglasduschen,

Glasscheiben im Zuschnitt, Duschen nach Maß,

Sonnenschutzglas,

Bilderglas, Refloglas

Einscheibensicherheitsglas und

Verbundsicherheitsglas,

Stegdoppelplatten,

Schaufensterscheiben,  Fensterscheiben,

NOTVERGLASUNG nach Einbruchschaden,

Glaser, Notdienst, Gussglas,

Spiegel im Zuschnitt

Lacobelglas,


 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Glasbau-Ost GmbH